Tierschutzverein Europa

Rusty
Portrait Name: Rusty
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2017 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 40 bis 45 cm
Aufenthaltsort: 7533 Ollersdorf im Burgenland, Österreich

RUSTY

Rusty befindet sich auf einer Pflegestelle
in 7533 Ollersdorf im Burgenland, Österreich und sucht erneut nach seinem Glück
für immer

Wer verliebt sich in Rusty?

Achtung hier kommt ein großes Kuschelmonster. Rusty könnte den ganzen Tag mit seinen Menschen kuscheln und würde am liebsten in seine Menschen hineinkriechen. Manchmal denkt er, dass er noch ein kleiner Welpe ist und versucht auf den Schoss zu klettern. So zutraulich wie er drinnen ist, so unsicher reagiert er draußen. Rusty ist umweltarm aufgewachsen. Der Trubel wie viel Verkehr, Autos, viele Menschen, Straßenbahnen und Lärm machen ihm Angst. In solchen Situationen will er einfach nur flüchten. Er sucht nach Menschen, die Sicherheit ausstrahlen und wissen, wie sie in diesen Situationen einen ängstlichen und unsicheren Hund führen. Es dauert ein wenig, bis er Vertrauen gefasst hat. Wenn es aber dann soweit ist, ist er ein richtiger Traumhund, der alle zum Lachen bringt. Er liebt es Ball zu spielen und ist am Liebsten den ganzen Tag mit seinen Menschen zusammen. Das Alleine bleiben muss aufgrund seiner menschenbezogenen Art schrittweise trainiert werden. Auf Fremde reagiert er ebenfalls unsicher, was sich durch Knurren und Bellen bemerkbar macht. Das alles in nur eine Fassaden, den Rusty ist im Inneren ein kleiner unsicherer Hundemann, der sich nach Führung sehnt. Er ist sehr dankbar, wenn seine Menschen solche Dinge für ihn regeln. Rusty ist mit Hündinnen wie mit Rüden verträglich. Er könnte deshalb gerne in eine Familie mit einem souveränen Ersthund vermittelt werden. Er fühlt sich in der Gegenwart anderer Hunde viel sicherer und da kommt öfters mal sein Temperament zum Vorschein. Rusty ist ein aktiver Rüde, der seine Menschen zum Joggen und/oder zum Fahrradfahren begleiten könnte. Er ist noch sehr verspielt und braucht auch klare Regeln, da er zurzeit gerne seine Grenzen austestet. Rundum ist Rusty ein toller Hund, der aufgrund seiner Vergangenheit lernen muss, dem Menschen wieder zu vertrauen. Wenn es dann soweit ist, wird er zu einem großen Kuschelmonster.

Rusty ist ein Hund, der schnell das Herz aller Beteiligten erobert. Nachdem er merkt, dass von dem Menschen keine Gefahr ausgeht, sucht er den menschlichen Kontakt und lehnt sich ganz sanft an einen. Auch unser Herz hat er schnell erobert. Rusty ist ein sportlicher Begleiter, der sich in einer ländlichen Umgebung sehr wohl fühlt. An der Leine laufen klappt auch super. Die Kommandos Sitz und Platz klappen mit einen Leckerli ebenfalls schon sehr gut. Rusty war nach zwei Tagen stubenrein. Auch Autofahren machen ihm keine Probleme, da würde er am liebsten vorne auf dem Beifahrersitz Platz nehmen und aus dem Fenster schauen. Nach einem tollen Spaziergang verbringt er gerne die Abendstunden mit seiner Familie auf der Couch und lässt sich seine Ohren oder seinen Bauch kraulen. In solchen Momenten merkt man von seiner Unsicherheit nichts mehr.


Name: Rusty
Rufname auf der Pflegestelle: Rusty
Alter: 01.02.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Farbe: beige mit schwarzer Maske
Gewicht: ca. 15 Kilo
Schulterhöhe (Größe): 40/45
Kastriert: ja
Impfungen: alle notwendigen Impfungen
Krankheiten: keine
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: konnte nicht getestet werden
Verträglich mit Kleintieren/Pferden/etc.: konnte nicht getestet werden
Kinderfreundlich: aufgrund seiner Unsicherheit eher für größere Kinder ab 12 Jahren geeignet
Stubenrein: ja
Leinenführig: ja
Bleibt alleine: klappt noch nicht zu 100%, wird weiterhin daran gearbeitet
Fährt Auto: ja
Jagdtrieb: Draußen werden gerne Katzen und Vögel gejagt
Grundkommandos abrufbar: Sitz und Platz klappen mit Leckerli sehr gut, abrufbar ist er noch nicht
Charakter: aktiv, sehr verspielt, verträglich, menschenbezogen, unsicher bis teilweise ängstlich
Geeignet für: Menschen mit viel Zeit und Geduld, die einen sportlichen Begleiter suchen. Am besten fühlt sich Rusty in einer ruhigen Umgebung. Er könnte auch als Zweithund vermittelt werden. Durch seine Unsicherheit eher nicht in der Stadt geeignet. Menschen, die ihm Sicherheit geben und wissen, wie man einen unsicheren Hund führt. Auch Kinder sollten aufgrund seiner Unsicherheit schon etwas größer sein (ab 12 Jahren).
Aufenthaltsort: 7533 Ollersdorf im Burgenland, Österreich

Vermittlung: Mit Schutzvertrag nach positiver
Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 380 €.

Stand Steckbrief:

Unter diesem Link gelangen Sie auf unserer Homepage:

http://www.fellkinder-in-not.de/tiere-aktuell/

E-Mail: christina.f@fellkinder-in-not.de

FB-Link: https://www.facebook.com/zynda.rella

Kontakt: Christina Fehlner

Die deutsche Vermittlerin Sandra Chabrowska beantwortet gerne alle Fragen rund um die Adoption von Rasty



Sandra Chabrowska (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 017670257333 (erreichbar täglich ab 18 Uhr)
»